Demand Response für Netzbetreiber

Die Entelios AG als ein führender Lösungsanbieter bietet Netzbetreibern Technologie und Services für die Steuerung und Vermarktung von Flexibilität der dezentralen Energieressourcen (elektrische Lasten, Erzeuger und Speicher) in ihrem Netzgebiet.

Als Netzbetreiber unterstützt Sie das Entelios Demand-Response-Programm insbesondere bei der Integration der schwankenden und häufig lokal konzentrierten Wind- und PV-Stromerzeugung. Demand Response stellt eine kostengünstige Alternative zur Netzverstärkung und zum Netzausbau dar und hilft, die Versorgungsqualität in Ihrem Netzgebiet langfristig auf hohem Niveau zu halten. Mit den Demand-Response-Lösungen von Entelios kann damit ein wichtiger Beitrag zu einem effizienten Netzbetrieb geleistet werden, der Sie auch im Benchmarking mit anderen Netzbetreibern besser positioniert.

Eine universelle Schnittstelle zur elektrischen Anlage:
die E-Box™

Um die Netzstabilität und Versorgungssicherheit bei vernünftigen Kosten auch in Zukunft aufrecht zu erhalten, müssen Netzbetreiber die fluktuierenden Erneuerbaren Energien durch flexibel schaltbare Energieressourcen kontrollieren können. Schaltbare Biogasanlagen und andere konventionelle und Erneuerbare Erzeugungsanlagen, aber auch die vorhandenen Stromverbraucher in Industrie und Gewerbe können hierzu einen erheblichen Beitrag leisten.

Die Flexibilität in den dezentralen Energieressourcen wird von verschiedenen Parteien des Stromsystems erschlossen: den Stromlieferanten, Bilanzkreisverantwortlichen, Händlern und EEG-Direktvermarktern auf der Marktseite, und den Übertragungsnetzbetreibern und Verteilnetzbetreibern auf der Netzseite.

Damit die verschiedenen Anforderungen an Datenübermittlung und Schaltsignale erfüllt werden können, und zwar mit klaren Priorisierungsregeln und auditierbaren Protokollen, muss eine Schnittstelle zwischen Markt, Netz und Anlagenbetreiber installiert sein: die Entelios E-Box™.

Zukunftssichere Plattform

Die Entelios Software Suite™ ist flexibel ausbaubar und anpassbar an die im Entstehen begriffenen technischen Standards und Geschäftsprozesse. Sowohl auf europäischer Ebene als auch auf staatlicher Ebene erwarten wir in den nächsten 5 Jahren erhebliche Bewegung in der Regulierung von Demand Response, in der Schaffung von technischen Standards, angepassten Marktrollen und standardisierten Marktprozessen.