Was ist „Demand Response“?

Demand Response ist schon seit ca. 8 Jahren ein bekannter Begriff in den USA. Die Grundidee von Demand Response bezog sich dort allerdings auf die Verhinderung von Blackouts durch das gezielte Abschalten von elektrischen Verbrauchern.

Wie sieht “Demand Response” bei Entelios aus?

Abschalten war gestern, der überlegten Steuerung von Verbrauch gehört die Zukunft. Entelios entwickelte Demand Response weiter und spricht heute von Demand Response 2.0. Das sieht den intelligenten Einsatz von elektrischen Verbrauchern und dezentralen Erzeugern vor, die unterschiedlich aggregiert als Produkte auf dem Energiemarkt vermarktet werden können.

Was ist der Unterschied zu „Lastabwurf“?

Einige Großverbraucher, hauptsächlich Zementmühlen oder große Kühlhäuser haben im Rahmen der heute praktizierten Laststeuerung im Stromnetz Verträge als „Lastabwurfkunden“. Sie erhalten vergünstigten Strom und müssen dafür auf Anforderung des Energieunternehmens automatisch und innerhalb definierter Zeiten, typischerweise im Sekundenbereich, abschalten. Dieses Produkt kommt heute kaum noch vor. Es ist nicht planbar und kann nicht intelligent und gesteuert in Produktionsabläufe eingebunden werden.

Wie verdient Entelios Geld?

Entelios hat durch die intelligente Bündelung vieler Verbraucher die Möglichkeit, den Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern Stromprodukte anzubieten. Sie unterscheiden sich durch Dauer, Leistungsgröße, Vorlaufzeit und Häufigkeit eines elektrischen Leistungsabrufes. Sie können entweder bereitgestellt oder abgerufen werden. Ein solcher unmittelbarer Zugang ist dem einzelnen Verbraucher in der Regel nicht gegeben, weil er die vom Markt geforderten Voraussetzungen alleine nicht erfüllen kann.

Wie hilft Entelios dem Energieversorgungssystem?

Das Energieversorgungssystem Deutschlands muss zu jeder Zeit ausgeglichen sein. Derzeit stellt die Energieerzeugung sicher, dass der Energieverbrauch zu jeder Zeit gedeckt werden kann. Jede Änderung auf der Erzeuger- oder Verbraucherseite führt dazu, dass sogenannte Regelprodukte einen Ausgleich schaffen müssen, um dieses Gleichgewicht wieder herbeizuführen. Diese Regelprodukte arbeiten derzeit nur auf der Erzeugerseite. Entelios gelingt es, auch der Verbraucherseite eine aktive Rolle zukommen zu lassen. Viele Verbraucher können über Entelios aggregiert eine Stabilisierung des Energieversorgungssystems herbeiführen, indem Verbraucher zu- oder abgeschaltet werden.

Wie können mit Demand Response CO2-Emissionen reduziert werden?

Eine Unterdeckung auf der Erzeugerseite wird im bestehenden Energieversorgungssystem in der Regel durch kurzfristig zuschaltbare fossile Kraftwerke ausgeglichen. Der Einsatz dieser Kraftwerke wird duch Demand Response verringert und der CO2-Ausstoß damit reduziert.

Wie hilft Demand Response bei Black-outs und Brown-outs?

Wenn das Stromnetz überlastet ist, kann es zu Spannungseinbrüchen kommen. Wenn dabei der Strom ganz ausfällt, spricht man von einem Black-out. Wenn die Spannung nur teilweise sinkt, wie in einem Brown-out, ist dies für die angeschlossenen Geräte aber oft gefährlicher. Demand Response nimmt in einem solchen Fall schnell Verbraucher vom Netz und hilft, die Spannung wieder zu stabilisieren.

Kann ich als gewerblicher oder industrieller Stromkunde an Demand Response teilnehmen?

Gewerbliche und industrielle Stromkunden können an unserem Demand Response Programm teilnehmen. Da wir aber unsere Investitionskosten decken müssen, sprechen wir derzeit nur Kunden an, die Verbraucher oder dezentrale Erzeuger mit einer Leistung von mindestens 1 MW bereitstellen können.

Was muss ich tun, um teilzunehmen?

Rufen Sie uns an: +49 89 552 9968-0. Unter Kontakt finden Sie den direkten Zugang zu uns.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Neben einer schaltbaren Leistung von mehr als 1 MW müssen Sie zunächst keine weiteren Voraussetzungen erfüllen. Wir nehmen dann direkt mit Ihnen Kontakt auf und klären in einem individuellen Gespräch ihr Potenzial.

Ab wann lohnt es sich für mich, daran teilzunehmen?

Mit einer schaltbaren Leistung von mindestens 1 MW lohnt es sich für Sie, an unserem Programm teilzunehmen.

Welchen Bonus erhalte ich durch Demand Response?

Der Bonus differiert sehr stark nach unterschiedlichen Parametern. Dauer, Häufigkeit, Verfügbarkeit und die Höhe der bereitgestellten Leistung sind nur einige der Faktoren, die hier Relevanz haben. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir berechnen gerne ihr Potenzial ganz individuell für Sie.

Gefährde ich mit einer Teilnahme meinen Produktionsprozess?

Nein. Entelios ruft Statusinformationen der von ihnen vorgeschlagenen Verbraucher ab und schaltet nur, wenn diese von Ihnen freigegeben sind.

Hat der Teilnehmer die Möglichkeit, eine Schaltung zu verhindern?

Der Teilnehmer hat stets die Hoheit darüber, was in seinem Produktionsbetrieb geschieht. Entelios fragt lediglich Statuszustände ab und schaltet nur bei Freigabe der entsprechenden Verbraucher.

Ist eine Teilnahme wirklich nicht mit Kosten verbunden?

Es kommen keinerlei Kosten auf Sie zu. Nachdem wir gemeinsam die relevanten Verbraucher und/oder Erzeuger definiert haben, können Sie sich über die regelmaessigen Boni freuen.

Was muss bei mir im Unternehmen installiert werden?

Wir installieren bei Ihnen unsere Entelios Box. Diesbezüglich entstehen für Sie keine weiteren Kosten. Ein zertifizierter Elektropartner nimmt diese Installation mit Ihren Technikern vor Ort vor.

Muss ich meinen Stromlieferanten wechseln?

Sie müssen ihren Stromlieferanten nicht wechseln. Entelios ermöglicht es Ihnen, Zusatzerträge zu erwirtschaften, die nichts mit Ihrem Stromtarif oder Stromanbieter zu tun haben.

Wie lange verpflichte ich mich zur Teilnahme?

Unsere Teilnehmer wünschen in der Regel langfristige Verträge, um nach einmaliger Installation wiederkehrende oder zunehmende Boni zu generieren. Bei der Vertragslaufzeit richten wir uns aber gerne auch nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Wie lang sind die Abschaltzeiten?

Die Abschaltzeiten werden mit Ihnen gemeinsam definiert und entsprechen daher voll und ganz Ihren Möglichkeiten. Daher ist es uns hier nicht möglich eine pauschale Aussage zu treffen.

Kann ich Erzeuger wie Notstromaggregate oder Blockheizkraftwerk mit vermarkten?

Dezentrale Erzeuger wie Notstromaggregate oder Blockheizkraftwerke vermarkten wir ebenfalls. Diese können für Sie interessante Boni erwirtschaften.

Was passiert, wenn ich einem Abruf nicht folgen kann?

Kann ein Abruf nicht erfolgen, wird uns dieses angezeigt und wir greifen auf einen anderen Teilnehmer unseres Demand Response Programmes zu.